Överboda Fiskelag

  • Överbodavik
 
  Åland / Kökar.

Die Gewässer im Dorf Överboda bieten Angelmöglichkeiten im und außerhalb des Wassers.

Die Gewässer an der Ostseite des Dorfes sind ein wunderschöner innerer Archipel mit über 30 km Küstenlinie zum Angeln, bestehend aus Felsvorsprüngen, Steinstränden und Schilfbuchten, die bei jedem Wetter befischt werden können. Darüber hinaus gibt es Hunderte von Felsen und Untiefen, auf denen die Fische stehen können.

Auf der Westseite des Dorfes trifft der Urberg auf das offene Meer, und die nächste Station im Süden ist das Baltikum und Polen. Früher wurden hier Kabeljau, Lachs und Stör gefischt. Und ein lebhafter Hecht in Segelskobbarna bietet einen größeren Kampf, das ist alles, was Sie in den Untiefen finden können.

Startrampen sind sowohl am Fährterminal Harparnäs als auch am Gasthafen Sandvik vorhanden.

 Es gibt einen oder mehrere in der Gegend
Wasser für Catch-and-Release, dh
Die Fische werden sorgfältig zurückgewonnen
nach dem Fang.

Spezies


Barsch


Verbreitet

Hecht


Verbreitet

Plötze


Normal

Brasse


Wenig

Lavaret


Wenig

Lachs


Selten

Quappe


Selten

Aal


Selten
 

Överboda Fiskelag

Der Fischerverein Överboda ist ein Dorfverein, der die gemeinsamen Land- und Wasserflächen des Dorfes verwaltet.

Kundennummer: 1205, Bereich: 1206.

Kontakt

Rainer Eriksson:
+358407065428

Madelene Ahlgren-Fagerström:
+358405771914


  

Angelgewässer in der umgebung

Finnö bys samfällda vattenområde
Seglinge fiskevatten
Kumlinge bys samfällda fiskevatten
Hulta
Västra Delvik
 Ihr Warenkorb ist leer.